Petersilien - Kuchen

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 300 g
Würfel Hefe 0,5
etwas Salz etwas
lauwarme Milch 0,125 l
Magariene 30 g
Schmalz 30 g
Für den Belag: etwas
Sauerrahm 400 g
Quark 1 EL
Eier 2
Milch 1 EL
etwas Salz und Pfeffer etwas
Bund feingehackte Petersilie 3
in klein Würfel geschnittener, geräucherter Speck 200 g
Backblech etwas

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen. Nach dem Gehen lassen den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswellen und auf das gefettete Backblech legen.

2.Für den Belag verrührt man Sauerrahm, Quark, Eier, Mehl, Salz und Pfeffer. Diese Masse wird auf den Teigboden gegeben und glattgestrichen. Darüber die Petersilie und die Speckwürfel verteilen.

3.Den Petersilienkuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Petersilien - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Petersilien - Kuchen“