Croissants mit Marzipan und Schoki

1 Std 10 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 375 Gramm
Hefe frisch 20 Gramm
Milch 200 ml
Eigelb 3
Butter 80 Gramm
Salz 1 Prise
Zucker 50 Gramm
Schokolade / Menge nach belieben etwas
Marzipan / Menge nach belieben etwas

Zubereitung

1.Als erstes das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Kuhle machen,dorthinein bröckelt ihr die Hefe und und streut darüber den Zucker.

2.Jetzt gebt ihr in die Kuhle die vorher erwärmte Milch und lasst die Hefe sich auflösen,anschliessend gebt ihr die leicht geschmolzene Butter hinzu und die Prise Salz und natürlich die Eigelbe ABER nur 2 davon das andere ist für später,jetzt das ganze schön verkneten bis der teig schön glatt geworden ist,dann lasst ihr ihn für ca.40 min gehen.

3.Nach der Ruhepause den Teig bitte nochmal durchkneten und dann auf dem Tisch ausrollen mit dem Nudelholz,die dicke seht ihr auf dem Foto,schneidet euch dann dreieckige stücke aus(vielleicht auch leicht gerundet auf der einen Seite wie ich es gemacht habe)

4.In die Mitte gebt ihr dann eure Schoko und Marzipanstückchen und rollt sie von der breiten Seite zur kleinen Seite auf und gebt ihnen eine Halbmondform.Legt sie nun alle mirt ein wenig Abstand auf ein ausgelegtes Backblech und pinselt sie mit Eigelb ein.Jetzt lasst ihr sie noch einmal für ca 10 min gehen.

5.Danach ab damit in den Ofen bei 200 grad für ca 15-20 min backen lassen.Bei Umluft 175 Grad gleiche Backzeit.Zum Schluss nach der Backzeit ein wenig puderzucker drüber und warm geniessen.

6.Die grösse der Cornettis könnt ihr auch nach belieben vergrössern meine variante hier war als Fingerfood bei einem Buffet gedacht gewesen,also nicht wundern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Croissants mit Marzipan und Schoki“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Croissants mit Marzipan und Schoki“