schokoladenpudding nach art des hauses

5 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
milch 600 milliliter
sahne 400 gramm
schokoladenpuddingpulver 2 päckchen
sollte man keine reste zu haben nehme man etwas
kuvertüre vollmilch oder zartbitter je nach geschmack 200 gramm
bei der resteverwertung bitte nur noch etwas
zucker dazu geben 50 gramm
bei der kuvertür sind es etwas
zucker 100 gramm
orangenzucker 1 päckchen

Zubereitung

1.von der milch, den entsprechenden teil zum pudding anrühren entnehmen, dann die sahne dazugeben, die kuvertüre grob zerkleinern, ebenso mit den schokirestenverfahren, langsam aufkochen lassen, das punddingpulver mit dem zucker und dem orangenzucker anrühren. die milch öfter mal umrühren, beginnt sie zukochen, von der flamme nehmen und das vor bereitete puddingspulver reingiessen, bitte nicht zulange nachtropfen lassen, weil das meist die klümpchen ergibt, nun rühren wie ein weltmeister, den topf auf die flamme zurück und einmal unter rühren aufkochen lassen. in eine kalt ausgespülte schlüssel giessen und frischhalte folie eng aufliegen lassen (wisst ihr selber gibt nicht diese bähhaut).noch eine rolle stacheldraht drum, damit noch etwas vorhanden ist, wenn es auf den tisch soll.

2.für leute, die sich nicht an gekochten schokopudding drantauen, die alternative dazu, milch, sahne und die schokireste aufkochen lassen, abkühlen und dann mit puddingspulver ohne kochen aufschlagen.

3.und dazu gibt es eine vanilliensauce, in der auch reste verwertet werden. viel spass beim nachkochen und guten hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schokoladenpudding nach art des hauses“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schokoladenpudding nach art des hauses“