Orangenpudding mit Vanillesoße

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Orangenpudding
Orangen 4
Wasser 200 ml
Zucker 3 EL (gestrichen)
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Vanillesoße
Milch 500 ml
Eigelb 3
Zucker 30 gr.
Vanillinzucker 2 Päckchen
Speisestärke 10 gr.

Zubereitung

Orangenpudding

1.Von einer halben Orange die Schale abreiben. Den Saft der Orangen und dem Wasser mit der Schale aufkochen und den Topf von der Kochstelle nehmen. Puddingpulver und Zucker mit etwas kaltem Wasser verrühren, unter den Saft rühren und noch kurz aufkochen.

2.Den Pudding in kalt ausgespülte Schalen füllen, mit Folie abdecken damit sich keine Haut bildet und erkalten lassen.

Vanillesoße

3.Alle Zutaten mit einem Schneebesen verrühren und unter ständigen Schlagen erhitzen. Kurz aufkochen und von der Kochstelle nehmen. Während des Abkühlens öfter umrühren damit sich keine Haut bildet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangenpudding mit Vanillesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangenpudding mit Vanillesoße“