Hähnchen in Mandelhülle mit Brokkoli

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier Freiland 3
Hähnchenbrustfilet ca. à 150g 6
Mehl 5 EL
Mandelblättchen 100 g
Reis 400 g
Olivenöl extra vergine 4 EL
Broccoli frisch 800 g
Butter 50 g
Gemüsebrühe - Instant 400 ml
Schlagsahne 400 g
Petersilie glatt frisch 1 Bund
geriebene Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trocknen. Das Ei aufschlagen und verquirlen mit Salz, Pfeffer würzen. Etwas Mehl auf einen Teller geben und darin das Fleisch wenden. dann in das gewürzte Ei und zuletzt in den Mandelblättchen wenden. Den Reis in Salzwasser garen. In einer beschichteten Pfanne das Filet vom Huhn auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

2.Backofen auf 175°C vorheizen und das Fleisch darin für ca. 20 Minuten garen. Wenn die Kruste zu dunkel wird abdecken. Broccoli waschen, putzen und bissfest garen. In einem Topf eine Mehlschwitze herstellen mit der Brühe ablöschen, Sahne danach unterrühren. Für etwas 10 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken.

3.Petersilie waschen, Blätter abzupfen einige ganz lassen für deko die anderen fein hacken und zu der Soße geben. Fleisch, Reis, Broccoli auf die Teller Geschmackvoll anrichten und mit der restlichen Petersilie garnieren und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen in Mandelhülle mit Brokkoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen in Mandelhülle mit Brokkoli“