"Thaisuppe"

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrühe selbstgemacht 1,5 l
kleine Zucchini fein in Streifen geschnitten 2
Frühlingszwiebeln fein in Streifen geschnitten 1 Bund
Champignons fein geschnitten 100 g
Möhren fein in Streifen geschnitten 2
Hühnerfleisch fein geschnitten 250 g
Shitakepilze einweichen und schneiden 4
Muerpilze einweichen und fein schneiden 4
Olivenöl 1 Eßl
Sojasoße nach Geschmack etwas
gekörnte Hühnerbrühe 2 Eßl.
Glasnudeln 200 g

Zubereitung

Vom Suppenhuhn (kann man am Vortag kochen) das Fleisch auslösen und fein schneiden. Gemüse in feine Streifen schneiden, mit etwas Olivenöl andünsten und mit der Hühnerbrühe auffüllen, Hühnerfleisch und die geschnittenen Pilze dazugeben, Sojasoße und gekörnte Hühnerbrühe mit dazugeben und alles al dente garen, danach die Glasnudeln mit dazugeben - noch ca. 2 Min. garen und fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Thaisuppe"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Thaisuppe"“