Römersalat-Bowle mit Palmherzen und Roquefort-Dressing

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Römersalat 1 Großer
Cherrytomaten 100 Gramm
Paprikaschote gelb 1
Palmherzen / = 1 Dose! 315 Gramm
Pellkartoffeln 200 Gramm
Saure Sahne 20 % Fett 150 Gramm
Sahne 4 EL
Roquefort 50 Gramm
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Walnusskerne gehackt 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Salat waschen,putzen,trockenschütteln. Große Blätter in Streifen schneiden,kleinere Blätter aufheben.Tomaten waschen,Stielansätze rausschneiden, vierteln.Paprika waschen,vierteln, Kerngehäuse entfenen und in Stücke schneiden.

2.Palmherzen absieben,abtropfen lassen, längs halbieren. Die Karttoffeln pellen, in Würfel schneiden.

3.Eine Schüsselmit den kleinen Salatblättern auslegen. Sauerrahm und Sahne cremig rühren. Roquefort mit einer Gabel zerdrücken und unterziehen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Tomaten,Paprika, Palmherzen,Salatstreifen und Karttofeln mischen. Sauerrahm-Dressing in die Schüssel auf die Salatblätter verteilen, Salat- und Gemüsemischung gleichmässig auf die Sosse geben. Vor dem Servieren mit Walnüssen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Römersalat-Bowle mit Palmherzen und Roquefort-Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Römersalat-Bowle mit Palmherzen und Roquefort-Dressing“