Kichererbsenpüree

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
getrocknete Kicherebsen 200 Gramm
Knoblauch 2 Zehen
Tahin = Sesampaste 3 EL
Zitronensaft 3 EL
Mineralwasser 150 ml
Olivenöl 4 EL
Salz und Cayennpfeffer etwas

Zubereitung

Die Kichererbsen mit kaltenm Wasser bedecken und 12 Stunden einweichen lassen. Anschließend abgießen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum kochen bringen dies bei mittlerer Hitze 2 Stunden zugedeckt weich kochen. Danach abgießen das Wasser auffangen und die Kichererbsen in eine Schüssel geben. Den Knoblauch dazupressen. Tahin mit Zitronensaft und Mineralwasser verrühren und hinzufügen. Das ganze mit dem Mixstab pürierenund 3-4 EL Olivenöl unterrühren, bis eine geschmeidige sämige Paste entsteht, eventuell Kochwasser hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und 1 El Olivenöl beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsenpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsenpüree“