Marienkäfer

Rezept: Marienkäfer
Der passende Kuchen für den Monat Mai!
17
Der passende Kuchen für den Monat Mai!
01:20
7
3906
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
110 g
Deutsche Butter
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
50 g
Haselnusskrokant
200 g
Mehl
1,5 TL
Backpulver
2 EL
Milch
150 g
Puderzucker
rote Speisefarbe
3 TL
Zitronensaft
60 g
dunkle Kuvertüre
60 g
Schokoladenlinsen
Fett für die Form
1 EL
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1477 (353)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
69,0 g
Fett
5,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marienkäfer

Pizza-bunt

ZUBEREITUNG
Marienkäfer

1
Weiche utter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren, Haselnusskrokant dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen, zum Teig geben, unterrühren. Milch einrühren, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt.
2
Form (20 cm) mit restlicher Butter einpinseln und mit Semmelbröseln ausstreuen. Teig einfüllen. Backhitze: Elektroherd vorgeheizt 190 Grad, Umluft: 160 Grad, Gas: Stufe 2. Backzeit: 40 Minuten.
3
Auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.
4
Für die Glasur Puderzucker sieben, mit Speisefarbe und Zitronensaft verrühren. Kuvertüre schmelzen. Den Marienkäfer zuerst dicht mit Zuckerguss bestreichen, etwas antrocknen lassen. Schokoladenlinsen als schwarze Punkte aufkleben. Kopf und Rückennaht mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen. Für die Augen Schokolinsen mit etwas Zuckerguss ankleben.
5
Fertig ist der Marienkäfer!

KOMMENTARE
Marienkäfer

Benutzerbild von Florenz
   Florenz
Sehen ja richtig süß aus. 5 Sternchen für dich. LG Florenz
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Ich habe im April....machste mir dann auch nen Käfer?..bitte bitte..5*
Benutzerbild von Mockabohne
   Mockabohne
süüüüüüß 5*****
   erdschnuckel2
OOOOOOOOOOOOOh sind die süüüüüüüß. Dafür mußt du natürlcich 5* bekommen. Lieben Gruß von Kerstin
Benutzerbild von O-ma-ria
   O-ma-ria
Süße Krabbeltierchen, die du da gebastelt hast. Ein Hingucker auf jedem Festtagstisch! LG Maria

Um das Rezept "Marienkäfer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung