Beamtenstippe

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gehacktes, je nach belieben gemischt oder vom Schwein oder vom Rind 1 kg
Zwiebeln frisch 3
Öl 2 EL
Gewürzgurken Sauerkonserve. abgetropft 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und fein würfeln.

2.Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwibeln darin kurz anbraten. Gehacktes zufügen und krümelig braten bis es schön braun ist.

3.Mit Wasser bis zur Hälfte angießen und ca. 30-40 min zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze köcheln lassen. Ca. 10 min vor Ende der Garzeit die kleingeschnittenen Gewürzgurken zufügen und weiter köcheln lassen.

4.Mit Salz und Pfeffer abschmeken und mit Soßenbinder andicken bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist.

5.TIPP: Schmeckt am Besten wenn es eam Tag zuvor zubereitet wird. Man kann es auch noch mit gehackter Petersilie verfeinern.

Auch lecker

Kommentare zu „Beamtenstippe“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beamtenstippe“