Spargel pikant eingelegt

Rezept: Spargel pikant eingelegt
Die Lust auf Spargel ist größer als die Saison lang ist!
45
Die Lust auf Spargel ist größer als die Saison lang ist!
00:20
33
14674
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Spargel weiß
750 ml
Wasser
250 ml
Weißweinessig
1 Stück
Zitrone frisch
1 EL
Salz
1 TL
Zucker
1 EL
Senfkörner oder Einlegegewürz
einige Lorbeerblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
54 (13)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel pikant eingelegt

ZUBEREITUNG
Spargel pikant eingelegt

1
Für die Marinade alle Zutaten aufkochen lassen, den geschälten und in Stücke geschnittenen Spargel dazugeben, neuerlich aufkochen lassen und sofort in Gläser füllen und verschließen.
2
Zum Einfrieren sind die wasserhältigen Stangen zwar nicht geeignet, aber eingelegt, als pikanter Snack schmecken sie zur Jause das ganze Jahr.

KOMMENTARE
Spargel pikant eingelegt

Benutzerbild von erdan
   erdan
interessante idee, bisher noch nie daran gedacht...zu: spargel einfrieren...wers brauch...aber sehen wir mal, der spragel enthält ordentlich wasser, dass beim gefrieren die zellwÄnde sprengt, was soll dann da noch wertvolles und übrig bleiben? da würde ich das einkochen vorziehen.
HILF-
REICH!
   sassi-89
Hallo , Ab wann kann ich den Spargel essen nach den einlegen ??
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Prima gemacht . Lg. Uschi
   tuff68
Wird bald mal probiert , das hört sich toll an um die Spargelsaison zu verlängern !
   look4love
Chefinmaria warum schreibst Du daß man Spargelstangen nicht einfrieren kann? Ich friere schon seit 30 Jahren Stangenspargel ein.Die sind immer wieder lecker.

Um das Rezept "Spargel pikant eingelegt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung