Apfel-Marzipankuchen

Rezept: Apfel-Marzipankuchen
Apfel
40
Apfel
01:30
7
6303
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Butter
175 gr
Zucker
1 Prise
Salz
6 st
Eier
375 gr.
Mehl
2 teel.
Backpulver
300 gr
Sahne
2 st
Zitrone frisch
1,5 kg
Apfel
200 gr
Marzipan
100 gr.
Mandelblättchen
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
100 gr.
Puderzucker
4 Esslöffel
Amarettolikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1423 (340)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Marzipankuchen

Marzipanrohmasse mit Amarettoaroma

ZUBEREITUNG
Apfel-Marzipankuchen

1
Fett ,Zucker, Salz cremig rühren 4 Eier dazu geben,Mehl und Backpulver im Wechsel mit 100 gr. Sahne und Saft 1 Zitrone unterrühren. Auf eine gut gefettete Fettpfanne geben. Äpfel schälen in Spalten schneiden mit dem Saft 1 Zitrone beträufeln auf den Teig verteilen. 2 Eier trennen ,Eiweiss steifschlagen, Eigelb mit dem Marzipan glatt rühren.
2
200 gr. Sahne, Mandeln und Puddingpulver unterrühren, Eischnee unterheben.Alles auf die Äpfel streichen. Bei 175 Grad im Ofen 45 min. backen. Puderzucker mit Likör verrühren und auf den noch heißen Kuchen streichen.

KOMMENTARE
Apfel-Marzipankuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ein sehr leckeres Apfelrezept. Ich wünsche eine schöne Zeit. Dieter
Benutzerbild von kuchenfee
   kuchenfee
dafür lasse ich dir *****sterne da. lecker
   anna-murkel
oh oh ist der lecker 5* lg
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
lecker
   mathea
ich liebe marzipan... lg sandra

Um das Rezept "Apfel-Marzipankuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung