Lachs mit Macadamia-Sauce

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet 4 Stück
Zitronensaft, Salz, weißer Pfeffer etwas
Butter 3 EL
Macadamianuss gehackt 4 EL
Weißwein trocken 200 ml
Sahne 100 ml
Mehl 2 EL
Dillspitzen getrocknet 1 EL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
10,5 g

Zubereitung

1.Die Lachsfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und weißem Pfeffer würzen und ein paar Minuten ruhen lassen.

2.Die Butter in einer heißen Pfanne zum Schmelzen bringen. Die Lachsfilets in der schäumenden Butter von beiden Seiten kurz anbraten. Die gehackten Nüsse dazu geben und erwärmen. Dann mit dem Wein ablöschen und bei geringer Hitze zugedeckt etwa 5 Minuten köcheln lassen.

3.Den Lachs aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Die Sahne und das Mehl verrühren und die Sauce damit abbinden. Dann den Dill dazugeben und kurz durchköcheln lassen.

4.Den Lachs in der Sauce nochmal kurz erwärmen und abschließend mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Dazu passt Wildreis oder einfach nur Baguette…

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs mit Macadamia-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs mit Macadamia-Sauce“