Apfel-Mango-Carpaccio mit Garnelen

45 Min leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Garnelen ganz vorgegart 600 g
Äpfel frisch 2 Stück
Mango 1 Stück
Zitrone 1 Stück
Knobölauchzehen 2 Stück
Salz 1 Prise
Olivenöl etwas
Balsamico-Balsam mit Limone etwas

Zubereitung

1.Garnelen waschen und poolen. ergibt ca. 300 g Garnelenfleisch. Knoblauchzehen schälen und mit Salz zu Mus schaben. Pfanne erhitzen Olivenöl hineingeben, Garnelen und den geschabten Knoblauch darin ca. 5 Minuten braten. Etwas Zitrone darüber träufeln. Zur Seite stellen.

2.Mango, sollte schön reif sein, sälen und pürieren. Apfel aufschneiden, entkernen und in sehr feine Spalten schneiden. Nicht schälen.

3.Eine flache Form oder Teller nehmen. Den Mangomus in darin verteilen. Apfelscheiben darauf legen. Mit Zitrone beträufeln. Jede Apfelscheibe mit Garnelen belegen Zum Schluss Balsamico-Balsam mit Limone darüber geben.

4.Mango mit Apfeln dazu eine Garnele mit Balsamico, ergibt zusammen einen ganz tollen Geschmack. Zuerst waren meine Probekoster skeptisch und dann begeistert. Also guten Appetit!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Mango-Carpaccio mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Mango-Carpaccio mit Garnelen“