Eier im Kräutersud

Rezept: Eier im Kräutersud
0
1
127
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 st
Eier
60 g
Perlzwiebeln
2 kleine
Frische rote Peperono
0,5 l
Wasser
0,5 l
Estragon-Essig
1 TL
Senfkörner
1 TL
Schwarzer Pfeffer
1 TL
Wacholderbeeren
4 Stk.
Gewürznelken
3 Stk.
Lorbeerblätter
2 TL
Salz
1 TL
Zucker
0,5 Bund
Glatte Petersilie
0,5 Bund
Estragon
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
100 (24)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eier im Kräutersud

ZUBEREITUNG
Eier im Kräutersud

Eierschale abpellen. Für den Kräutersud Perlzwiebeln abziehen und halbieren. Peperoni waschen und eine in Ringe schneiden. Wasser, Estragonessig, Senf- und Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Gewürznelken, Lorbeerblätter, Salz und Zucker bei milder Hitze ca. 15 Minuten kochen. Nach 10 Minuten die Perlzwiebeln und die Peperoni zugeben. Eier in ein Glas geben und den heißen Sud darübergießen. Petersilien- und Estragonblättchen dazugeben. Glas verschließen und 2-3 Tage kühl lagern und durchziehen lassen.

KOMMENTARE
Eier im Kräutersud

Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
sehr lecker 5*****

Um das Rezept "Eier im Kräutersud" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung