Eier im Kräutersud

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 12 st
Perlzwiebeln 60 g
Frische rote Peperono 2 kleine
Wasser 0,5 l
Estragon-Essig 0,5 l
Senfkörner 1 TL
Schwarzer Pfeffer 1 TL
Wacholderbeeren 1 TL
Gewürznelken 4 Stk.
Lorbeerblätter 3 Stk.
Salz 2 TL
Zucker 1 TL
Glatte Petersilie 0,5 Bund
Estragon 0,5 Bund

Zubereitung

Eierschale abpellen. Für den Kräutersud Perlzwiebeln abziehen und halbieren. Peperoni waschen und eine in Ringe schneiden. Wasser, Estragonessig, Senf- und Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Gewürznelken, Lorbeerblätter, Salz und Zucker bei milder Hitze ca. 15 Minuten kochen. Nach 10 Minuten die Perlzwiebeln und die Peperoni zugeben. Eier in ein Glas geben und den heißen Sud darübergießen. Petersilien- und Estragonblättchen dazugeben. Glas verschließen und 2-3 Tage kühl lagern und durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier im Kräutersud“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier im Kräutersud“