Erdbeer-Vanillesahne-Torte

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürbeteig etwas
Mehl 140 g
Milch 2 EL
Zucker 40 g
Butter 80 g
Kakaopulver schwach entölt 1 TL
Biskuitteig etwas
Eier 3
Zucker 75 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 40 g
Speisestärke 35 g
Zitronenschale, abgerieben 1 TL
Füllung etwas
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Milch 0,5 l
Zucker 2 EL
weiße Gelantine 5 Blatt
Sahne 250 ml
Erdbeeren 300 g
Erdbeermarmelade 2 EL
Deko etwas
Sahne 250 ml
Erdbeeren 500 g
Tortenguss, klar 1 Päckchen
Tortenring 1

Zubereitung

1.Mürbeteig Aus dem Mehl, der Butter, dem Zucker, der Milch und dem Kakaopulver einen glatten Teig herstellen und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Danach bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen.

2.Biskuitboden Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Hälfte des Zuckers steif schlagen. Eigelbe mit der anderen Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Eischnee und Zitronenschale unter die Eigelbmasse heben , nach und nach das Mehl darübersieben und vorsichtig unterheben. 15-20 Minuten bei 200 Grad backen.

3.Füllung Pudding nach Anleitung kochen und Gelantine darin auflösehn. Wenn der Pudding anfäng zu gelieren, die steif geschlagene Sahne und die kleingeschnittenen Erdbeeren unterheben.

4.Mürbeteigboden, mit der Erdbeermarmelade bestreichen. Tortenring umlegen. Biskuitboden 2 x durchschneiden. 1 Drittel auf den Mürbeteigboden legen und die Hälfte der Füllung darauf verteilen. Weiten Biskuitboden drauflegen und die restliche Fülling darauf verteilen. Letzten Boden drauf legen. = 3-4 Stunden in den Kühlschrank

5.Zum Schluss / Deko Sahne steif schlagen und die Torte damit gleichmäßig bestreichen. Erdbeeren nach Belieben als Deko auf der Sahne verteilen und mit dem Tortenguss bepinseln = glänzt sehr schön.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Vanillesahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Vanillesahne-Torte“