Frühlingssuppe

Rezept: Frühlingssuppe
1
00:35
3
1611
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
weißer Spargel
150 g
Zuckerschoten
1
zarter Kohlrabi
1 kleine
Möhre
3
Scharlotten
1 EL
Rapsöl
0,75 L
Gemüsebrühe
50 g
Parmesan
Salz, Pfeffer
1 EL
Pesto
3
Zweige Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühlingssuppe

Topinambur-Chowder mit rührgebratenen Jakobsmuscheln
Kürbis - Orangensuppe mit Zwiebel - Topping
Kochen Hühnerbrühe - zweiter Ansatz
BiNe S FISCHTOPF

ZUBEREITUNG
Frühlingssuppe

1
Spargel waschen, schälen, die Enden abschneiden. Schräg in 4 cm lange Stücke lange Stücke schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren. Kohlrabi putzen, schälen vierteln und in Streifen schneiden. Möhre chälen, vierteln und in Streifen schneiden . Scharlotten schälen und würfeln
2
Das Öl erhitzen und darin glasig dünsten. Das gemüse hinzufügen und 5 Minuten bei schwacher Hitze braten. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen
3
Inzwischen der parmasan grob reiben. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und dem Pesto würzen. Mit Parmesan und Basilikumblättern bestreuen und servieren.

KOMMENTARE
Frühlingssuppe

Benutzerbild von ggofdasche
   ggofdasche
Das paßt in unsere Region " Schwetzingen" vielen Dank, dafür 5*
Benutzerbild von ichunddu
   ichunddu
klingt, wird probiert, bekommst vorsorglich 5*
Benutzerbild von mimi
   mimi
Sehr lecker!! 5* von mir dafür

Um das Rezept "Frühlingssuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung