Kartoffelspieße mit Zwiebelsahne

Rezept: Kartoffelspieße mit Zwiebelsahne
5
12
185
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Baby-Kartoffeln
250 Gramm
Räucherspeck
2 EL
Öl
1 EL
Majoran
1 EL
Rosmarin
Salz
Pfeffer
500 Gramm
Zwiebeln
2 EL
Öl
200 ml
Sahne
1 Pr
Zucker
1 EL
Weinessig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
9,2 g
Fett
8,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelspieße mit Zwiebelsahne

Risotto-Bouletten
Brot mediteran
Ajvar-Röstwiebel-Brot
Kerbelrisotto mit grünem Spargel

ZUBEREITUNG
Kartoffelspieße mit Zwiebelsahne

1
Die Kartoffeln waschen und im Salzwasser 20 Minuten kochen. Anschliesend die Kartoffeln abgießen und erkalten lassen. Den Speck in Scheiben schneiden.
2
Kartoffeln pellen, mit Speck umwickeln und auf Spieße stecken ( 3 kl. Kartoffeln auf einen Spieß). Die Spieße mit Öl einreiben, mit Majoran, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Nun in einer Pfanne rundherum braten.
3
Zwiebeln in Ringe schneiden und in Öl glasig schwitzen. Mit Sahne übergießen und mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. und mit Essig abrunden.
4
Auf die Teller einen Soßenspiegel geben und die Spieße darauf legen.

KOMMENTARE
Kartoffelspieße mit Zwiebelsahne

Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Wieder sowas von lecker,5* von mir
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Mhmmm...klingt super.LG
   Nicolas84
mmmmmmm so lecker
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Super Rezept 5* LG
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Schöne Idee. 5*****

Um das Rezept "Kartoffelspieße mit Zwiebelsahne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung