Tortellinisalat á la Linus

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortellini gefüllt mit Spinat und Ricotta 250 Gramm
Salz, Pfeffer etwas
Zucker etwas
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehe 1
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
Salatcreme 5 Esslöffel
Schmand 200 Gramm
Zitronensaft etwas
Cherrytomaten 400 Gramm
Salatgurke 0,5
Cabanossi 100 Gramm
Rucola 125 Gramm

Zubereitung

1.Tortellini nach Anweisung kochen, abgießen und abtropfen lassen.

2.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

3.Salatcreme und Schmand verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen. Zwiebel, Schnittlauch und Knoblauch unterrühren. Tortellini hinzufügen und alles ca. 30 Minuten ziehen lassen.

4.Tomaten nach dem Waschen halbieren. Gurke waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Cabanossi in Scheiben schneiden. Rucola putzen, waschen und ggf. etwas kleiner zupfen.

5.Gurke, Tomate, Cabanossi und Rucola unter die Tortellini geben und ggf. nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellinisalat á la Linus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellinisalat á la Linus“