Spargelrisotto

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Risottoreis 300 g
Butter 1 El
gekochte Spargelstangen - Rest vom Spargelessen 8 Stk
Hühnerbrühe 0,75 l
roher Schinken, evtl. auch Kochschinken 150 g
weißen Pfeffer, evtl. Salz etwas
gehobelter Parmesan etwas
evtl. etwas Rucola etwas

Zubereitung

1.Wenn vom Spargelessen etwas übriggeblieben ist.: Risottoreis in der Butter glasig dünsten, mit heißer Hühnerbrühe ablöschen, Risotto quellen lassen. Spargelstangen in dünne Scheibchen schneiden, zum Risotto geben. Spargelköpfe aufheben. Pfeffern und vorsichtig salzen.

2.Mageren Schinken in Streifen schneiden. Fertiges Risotto in einer großen Schüssel anrichten, mit den Spargelköpfen und den Schinken-würfeln belegen. Gehobelten Parmesan separat servieren. Evtl. mit Rucola anrichten. Dazu paßt Weißwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelrisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelrisotto“