Blätterteig-Kaffee-Nuss-Hörnchen

30 Min mittel-schwer
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig aus dem Kühlregal - am besten rund 1 Pk.
Haselnüsse gemahlen 80 g
Zucker 40 g
Zartbitterschokolade fein gehackt 25 g
Zimt 1 Msp
Sahne 3 EL
Instant-Espressopulver 1 EL
Ei 1
Zartbitterschokolade 75 g
Butter 25 g
Instant-Espressopulver 1 TL
Zimt 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2018 (482)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
33,1 g
Fett
35,9 g

Zubereitung

1.Für die Füllung die Haselnüsse ohne Fett in der Pfanne rösten, auskühlen lassen. Zucker, Schokolade und dem Zimt dazugeben. Sahne mit dem Espressopulver gut verrühren und unter die Füllung mischen.

2.Blätterteig aufrollen, in 8 gleichgroße Dreiecke schneiden. Je 1 EL Füllung drauf verteilen, dabei einen kleinen Rand lassen.

3.Das Ei trennen. Eiweiß verquirlen und auf die Ränder streichen. Den Teig zur Spitze hin aufrollen und Hörnchen formen. Mit Eigelb bestreichen. Backen: 200 Grad, 20 Minuten.

4.Schokolade mit Butter, Zimt und löslichem Espressopulver über dem Wasserbad schmelzen lassen. Beide Enden der Hörnchen in die Masse tauchen. Trocknen lassen.

5.Fotos sind dabei

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig-Kaffee-Nuss-Hörnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig-Kaffee-Nuss-Hörnchen“