amaretto-apfelsaft-torte

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
amarettini(italienische mandelmakronen) 75 gr
löffelbiskuits 75 gr
butter 125 gr
rote äpfel 2
zitronensaft 3 el
frischkäse 600 gr
joghurt 300 gr
apfelsaft 75 ml
amaretto 75 ml
gelatine fix 3 beutel
zucker 75 gr
apfelscheiben zum garnieren etwas

Zubereitung

1.löffelbiskuits und amarettini in einen gefrierbeutel füllen und mit einen nudelholz zerbröseln. 2.butter schmelzen,die bröseln damit vermischen und in einer eingefetteten springform (26 cm) drücken. äpfel in kl. stücke schneiden,mit zitronensaft beträufeln. frischkäse,joghurt,apfelsaft und amaretto mit dem mixer verrühren.gelatine fix unterrühren und 1 min. weiterrühren. apfelstücke unter die creme heben. 3.creme in die form füllen.die torte für mindestens 3 stunden kalt stellen.nach belieben mit apfelstücke oder amarettini dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „amaretto-apfelsaft-torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„amaretto-apfelsaft-torte“