Fittmacher-Nudelsalat mit Joghurt-Dressing

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln; z. B. Farfalle oder Spirelli 200 g
Vollmilchjoghurt 150 g
Gemüsemais; Abtropfgewicht 140 g 1 Dose
Salatmayonnaise 2 El
Tomatenketchup 1 - 2 EL
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer etwas
TK-Erbsen 100 g
mittelalter Gouda 100 g
gekochter Schinken 100 g
Cocktailtomaten 8
rote Paprika 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.Die Nudeln bissfest kochen, anschließend abspülen, abtropfen und erkalten lassen.

2.Den Mais abtropfen lassen. Joghurt mit Mayonnaise und Ketchup in einer Schüssel verrühren. Knoblauchzehe abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazudrücken. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Erbsen und Mais unter das Dressing rühren.

3.Käse und Schinken in feine Würfel schneiden. Tomaten abspülen, trocken tupfen, halbieren und die Stängelansätze herausschneiden. Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Schoten abspülen, abtropfen lassen und fein würfeln.

4.Nudeln, Käse-, Schinken-, Tomaten- und Paprikawürfel zu den anderen Zutaten in die Salatschüssel geben und unterrühren. Salat kalt gestellt etwa 1 Stunde durchziehen lassen.

5.Den Salat vor dem Servieren nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.TIPP: Nach Belieben noch etwa 100 ml Gemüsebrühe unter den Salat rühren.

Auch lecker

Kommentare zu „Fittmacher-Nudelsalat mit Joghurt-Dressing“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fittmacher-Nudelsalat mit Joghurt-Dressing“