SGROPIN - Veneto lässt grüssen !

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zitronensorbet 300 ml
Prosecco Perlwein 200 ml
Wodka 75 ml

Zubereitung

1.Also, vorerst mal was zum Namen: Sgropin wird in etwa so gelesen wie shopping, eben nur mit den Buchstaben gr hinter dem s. Es handelt sich um einen Namen aus dem Veneto. "Grop" heisst Knoten, "sgropar" heisst entknoten, und "SGROPIN" bedeutet folglich "Entknoter", wenn man so sagen darf.

2.Alle Zutaten in einen hohen Behälter geben, und mit den Pürierstab durchmixen. Wer ihn cremiger und nicht so sauer mag, mixt noch geschlagene Sahne nach Geschmack unter. Nun in 4 oder 6 Champagnerflutes aufteilen.

3.Da der SGROPIN den Magen entknotet und auf ein folgendes Hauptgericht vorbereiten soll, wird er zwischen 2 Gängen serviert, so wie der Französiche "Trou Normand".

4.Ich mag den SGROPIN aber auch im Sommer als Dessert, oder mal so, ganz ohne reellen Grund trinken. Auf Grillfeten der absolute Renner...! Das ist sowas von lecker................ lasst es euch schmecken !!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SGROPIN - Veneto lässt grüssen !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SGROPIN - Veneto lässt grüssen !“