Pfundstopf

2 Std 20 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schweinefleisch 1 Pfund
Rindfleisch 1 Pfund
Hackfleisch 1 Pfund
Wammerl = geräucherter Schweinebauch 1 Pfund
Zwiebel - am besten Metzgerzwiebeln bzw. Gemüsezwiebeln 1 Pfund
Paprika dreifarbig 1 Pfund
Champignon = 1große Dose 1 Pfund
Ketchup - Schaschlik 500 ml
Sahne evtl Rama Cremefine zum Schlagen 2 Becher
Öl zum Anbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
19,3 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
2 Std 10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Schweinefleisch, Rindfleisch, Wammerl in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebel in grobe Würfel ebenso die Paprikschoten, die Champignon in Scheiben.

2.Für die Zubereitung am Besten einen großem Gänsebräter oder großen Topf hernehmen. Braucht viel Platz! Das Fleisch nacheinander im Bräter anbraten und auch mit dem Gemüse und den Champignon so verfahren. Alles durchmischen und kurz weiterbraten.

3.Jetzt das Ketchup und die Sahne untermengen. Für 2 Stunden zugedeckt bei 200 Grad in den Backofen. Dazwischen hin und wieder mal umrühren.

4.Tipp: Der Pfundstopf schmeckt am nächsten Tag aufgewärmt noch besser. Ich koche dieses Gericht auch schon mal dazwischen mit jeweils 1/4 der Menge. Was Ketchup und Sahne angeht variiere ich die Menge schon mal nach oben. Dazu paßt Baguette oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfundstopf“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfundstopf“