Kartoffel-Lachs-Salat

45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln klein 800 g
Lauchzwiebeln 150 g
Gemüsebrühe 200 ml
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker etwas
Weinessig 4 EL
Lachs geräuchert 150 g
Fischfond 400 ml
Meerrettich aus dem Glas 2 EL
Soßenbinder hell 2 EL
Zitronensaft 1 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten in Salzwasser garen, abgießen, schälen und in dicke Scheiben schneiden, Lauchzwiebeln putzenn, waschen und in Ringe schneiden.

2.Gemüsebrühe aufkochen, mit Salz, Zucker, Pfeffer und Zitronensaft würzen, heiß über die Kartoffeln und Lauchzwiebeln gießen und ziehen lassen.

3.Fischfond aufkochen, mit Soßenbinder binden und 1 Minute kochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Meerrettich abschmecken.

4.Lachs in große Stücke schneiden, mit Kartoffeln und Lauchzwiebeln vermengen, Soße darüber träufeln. Mit Lauchzwiebelspitzen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Lachs-Salat“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Lachs-Salat“