Rhabarber-Sand-Strudel (Klapp und schlabb)

Rezept: Rhabarber-Sand-Strudel  (Klapp und schlabb)
aus rohem Rhabarber, Sandkuchen und Blätterteig
10
aus rohem Rhabarber, Sandkuchen und Blätterteig
12
2314
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pk.
frischer Blätterteig
1
Sandkuchen
500 g
Rhabarber, darf auch etwas mehr sein
100 g
Zucker oder Zucker-Zimtmischung
1
Eigelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarber-Sand-Strudel (Klapp und schlabb)

Schokokuglen
Spongebob Schwammkopf

ZUBEREITUNG
Rhabarber-Sand-Strudel (Klapp und schlabb)

1
Den Blätterteig auslegen. TK-Ware auf ein Maß von ca. 30 x 40 ausrollen.
2
Den Sandkuchen (kann man selber machen, muß man aber nicht) waagerecht durchschneiden und die beiden Hälften hintereinander auf den Blätterteig legen. Hat der Sandbogen eine große Wölbung nach oben, diese begradigen und vernaschen.
3
Den Rhabarber schälen, halbieren und roh auf die Kuchenhälften legen. Mit Zucker, bzw. Zimtzucker bestreuen.
4
Den Blätterteig darüberklappen und festdrücken. Wenn man Teigreste hat, kann man schmale Sreifen schneiden und den Strudel damit verzieren. Mi einer Gabel mehrmals einstechen und mit geschlagenem Eigelb bestreichen.
5
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreut servieren. Natürlich schmeckt dazu eine Vanillesauce oder Schlagsahne oder ein Vanilleeis geradezu hervorragend.

KOMMENTARE
Rhabarber-Sand-Strudel (Klapp und schlabb)

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Zubereitung ist exelent, alle Zutaten vom feinsten, da kann man nur lecker sagen. LG. Dieter
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Prima Idee , 5 * LG Peter
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ein leckerer Kuchen ich liebe Dein Kochen 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Leckere*****für Dich!
Benutzerbild von rattenfloh
   rattenfloh
Früher hatten wir Rhabarber noch im Garten, da habe ich als Kind immer an den suaren Stangen geknabbert :O).......zu dem leckeren Strudel schmeckt bestimmt auch Deine Vanille-Mohn-Soße ....garantiert.......5 aufgeklappte Sternchen und LG Ela

Um das Rezept "Rhabarber-Sand-Strudel (Klapp und schlabb)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung