Verhüllter Tintenfisch

45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tintenfische a 200 Gramm 4
Knoblauchzehe 1
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Rosmarin frisch 1 Zweig
Semmelbrösel 2 EL
Olivenöl extra vergine etwas
Orangen /Apfelsinen oder Zitronen 8 Scheiben
Lorbeerblatt Gewürz 4
Alufolie 4 Stück
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Fangarme vom Tintenfisch entfernen. Die Tintenfische ausnehmen, Augen und Maul entfernen.(Fischhändler macht das auch)Die Fangarme zusammen mit Knoblauch, Rosmarinnadeln und der Petersilie klein hacken.Alles mit den Semmelbröseln, Salz und Pfefferund 5 EL Olivenöl verrühren. Die Tintenfische damit füllen und mit Zahnstochern verschließen.

2.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3.Die Stücke Alufolie leicht einfetten und je einen Tintenfisch zwischen 2 Orangen- oder Zitronenscheiben und einem Lorbeerblatt setzen.

4.Die Tintenfische mit einer Nadel vorsichtig anstechen und die Folien locker verschließen ohne das die Folie, die noch aufblähen sol, am Tintenfisch haften bleibt.l

5.Die Päckchen auf ein Backblech legen und ca 35 Minuten garen. Die Päckchen heiß servieren.

6.Buon Apetito

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verhüllter Tintenfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verhüllter Tintenfisch“