gefüllte Hackbällchen

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel rot 1 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Ei 1 Stk.
Senf 1 Teelöffel
Tomatenketchup 2 Esslöffel
Petersilie 2 Esslöffel
Thymian 1 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas
Ziegenkäse 200 Gramm
Semmelbrösel, nach Bedarf etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln und knoblauch fein würfeln. Das Hackfleisch mit Ei, Knoblauch, Zwiebel, Senf und Ketchup mischen und mit den Semmelbröseln abbinden.

2.Nun mit Thymian, Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Danach ca 1Std durchziehen lassen. In dieser Zeit den Ziegenkäse in kleine Würfel schneiden.

3.Nach dieser Stunde das Gehacktes noch einmal kräftig durchkneten und ungefähr handflächen große Klöpschen formen. In das Bällchen eine kleine Mulde drücken und diese mit den Käsewürfeln füllen.

4.Schmecken am besten vom Rost aber im Notfall gehts auch aus der Pfanne =)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Hackbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Hackbällchen“