Himbeer-Philadelphia-Torte mit Kokos

33 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Bisquitboden 1
Himbeere frisch oder tiefkühl 250 g
Philadelphia Käse 600 g
Joghurt 300 g
Kokosraspeln 4 EL
Zucker 100 g
Himbeerkonfitüre 3 EL
Sofortgelantine 2 Päckchen
Sahne 200 g
Schokofiguren oder Milkaherzen etwas

Zubereitung

1.Um den Tortenboden einen Tortenring legen. Wer will kann den Buisquitboden auch selber backen. Himbeerkonfitüre auf den Boden streichen.

2.Philadelphia, Joghurt, Zucker, Kokosraspel mit dem Handrührgerät gut vermischen. Einige Himbeeren zur Dekoration beiseite legen. Die restlichen Himbeeren unter die Philadelphiamasse rühren. Dann die Sofortgelantine unterrühren. Die masse auf den Boden geben und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.Die Sahne steif schlagen. Tortenring entfernen. Die Torte mit der Sahne, Himbeeren und der Schokolade verzieren. Wer mag kann auch noch etwas Kokosraspel darüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Philadelphia-Torte mit Kokos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Philadelphia-Torte mit Kokos“