Nudel-Salat mit Garnelen und Käse

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TK-Garnelen, küchenfertig ohne Schale 300 Gramm
Nudeln , Penne oder an andere ) 160 Gramm
Salz 1 Prise
Schnittkäse, leicht würzig 160 Gramm
Mandarinen, kleine Dose 1 Dose
Frühlingszwiebeln 4 Stück
Dill 1 Bund
saure Sahne 120 Gramm
Zitronensaft 4 Esslöffel
Pfeffer 1 Prise
Öl 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Garnelen auftauen lassen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Anschließend abgießen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.

2.Käse in Streifen schneiden. Mandarine schälen und die einzelnen Spalten pellen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Dill waschen und hacken. Saure Sahne, Zitronensaft, 2 EL Wasser und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Garnelen waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salatzutaten mischen, mit Dip servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Salat mit Garnelen und Käse“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Salat mit Garnelen und Käse“