Pad- Thai Nudeln aus dem Wok

Rezept: Pad- Thai Nudeln aus dem Wok
1
00:20
1
1907
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
breite Bandnudeln
3 EL
Erdnussöl
3
Knoblauchzehen, fein gehackt
125 g
Schweinefilet, in kleinen Stücken
200 g
gekochte Garnelen, ausgelöst
1 EL
Zucker
3 EL
thailändische Fischsauce
1 EL
Ketchup
1 EL
Limettensaft
2
Eier, verquirlt
125 g
Bohnensprossen
Garnierung
1 TL
getrocknete rote Chiliflocken
2
Frühlingszwiebeln, in breiten Ringen
2 EL
frisch gehackter Koriander
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1997 (477)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pad- Thai Nudeln aus dem Wok

Asiatisches Hühnchen mit Broccoli und Möhren aus dem Wok
Chinesischer Hühnchenreis
Thailändische Omelett a la Papa

ZUBEREITUNG
Pad- Thai Nudeln aus dem Wok

Die Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten und zur Seite stellen. Das Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch bei starker Hitze 30 Sekunden braten. Das Fleisch zugeben und 2-3 Minuten braun anbraten. Die Garnelen einrühre,Zucker,Fischsauce, Tomatenketchup und Limettensaft zugeben und weiter 30 Sekunden braten. Die Eier einrühren, bis sie zu stocken beginnen.Die Nudeln zugeben,Bohnensprossen zufügen und unter rühren erhitzen. Auf einer Servierplatte anrichten und mit Chiliflocken, Frühlingszwiebeln und Koriander garnieren und sofort servieren.

KOMMENTARE
Pad- Thai Nudeln aus dem Wok

Benutzerbild von mambo
   mambo
Toll, so was richtig Gutes für meinen alten Wok. 5* u. l. G. von Mambo.

Um das Rezept "Pad- Thai Nudeln aus dem Wok" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung