Gebratene Salbeiblätter

Rezept: Gebratene Salbeiblätter
-
2
-
1
1945
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stängel
Salbei mit je 8-10 Blättchen
4 EL
Dinkel Mehl
1
Ei
2 EL
Bier Dunkel
2 EL
Kräuteröl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Salbeiblätter

ZUBEREITUNG
Gebratene Salbeiblätter

1
die salbeisatengen mit den blättern kurz abspülen und abtropfen lassen.dinkelmehl mit dem ei und dem bier zu einem zähflüssigen teig verrühren.
2
die salbeizweige darin eintauchen und kurz abtropfen lassen.
3
das öl in einer pfanne erhitzen und die zweige darin knusprig anbraten.

KOMMENTARE
Gebratene Salbeiblätter

Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
sehr fein zu Kurzgebratenem, Geflügel etc. Dafür 5**** lg rosi

Um das Rezept "Gebratene Salbeiblätter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung