Unter Butterstreuseln "versteckte" Äpfel

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
große Äpfel Boskop - oder andere herbe Sorte 6 Stück
Zucker 2 EL
Mehl 220 g
brauner Rohrzucker 150 g
Zimt 0,5 TL
Butter 150 g

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen, entkernen und in - einigermaßen - gleichmäßige Stücke schneiden. Die Stücke zusammen mit 100 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. - Vorsicht, die Äpfel sollten nicht zu weich sein !

2.In der Zwischenzeit die Krümel bereiten: Dazu das Mehl mit den Rohrzucker und dem Zimt vermischen und die weiche, in Stücke geschnittene Butter einarbeiten.

3.Nun das Wasser von den Äpfeln abgießen, die 2 EL zucker unterschwenken und in eine ( etwas größere ) Auflaufform geben.

4.Die Kürmel gleichmäßig über die Äpfel verteilen, sodaß diese gut " versteckt " sind.

5.Im auf 180 ° vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für 20 Minuten goldbraun backen.

6.Mit Schlagsahne und einem "Schuß" Dessertsauce anrichten und sofort warm servieren. Guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Unter Butterstreuseln "versteckte" Äpfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unter Butterstreuseln "versteckte" Äpfel“