Hawai-Kuppeltorte

1 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rama Cremefine zum Schlagen 500 gr.
Quark Magerstufe 750 gr.
Ananas in Scheiben 2 Do.
Mandarinen 1 Do.
Gelatine in Tütchen 3 Stk.
Öl 1 EL
Biskuit-Boden 1 Stk.
Kokos Likör 10 EL
Kokosflocken 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
18,0 g

Zubereitung

1.Zuerst Gelatine nach Anleitung mit 10-12 El Wasser glattrühren und 10 Minuten stehen lassen. Cremefine oder Sahne steif schlagen, Quark hineinrühren. Kokoslikör und Flocken unterheben. Essen Kinder mit, Likör einfach weglassen !

2.Eine Tupper Schüssel (Pengschüssel) mit dem El Öl auspinseln. Ananas abtropfen lassen und die Ananasringe formschön in die Schüssel legen . Mandarinen abtropfen lassen und in die Zwischenräume dekorativ einlegen. Zur Seite stellen.,Bei mir sind 8 Scheiben Ananas über geblieben, diese klein schneiden und unter die Creme heben.

3.Nun die Gelatine nach Anleitung erwärmen, drei El Creme hineinrühren, glattrühren und dann in die Creme rühren. Die Creme anschließen vorsichtig in die Schüssel geben und darauf achten, dass das Obst nicht verrutscht.

4.Den Tortenboden( selbstgebacken oder gekauft ) auf die Creme legen, überstehenden Rand abschneiden , etwas andrücken und den Deckel der Schüssel auflegen, fest verschließen. Nun die Schüssel auf dem Kopf stehend über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

5.Zum Servieren, die Torte vorsichtig auf eine PLatte stürzen und vorsichtig mit einem elektr. Messer in Stücke schneiden.

6.Bitte unbedingt mit dem elektrischen Messer arbeiten, sonst geht die Torte oftmals kaputt..... Da auf Zucker und fettige Sahne ganz verzichtet wurde ist diese Torte nicht nur ein frischer, sondern auf leichter Genuß gegenüber anderer Käse-Sahne -Torten.

7.Eigentlich hat wohl Jeder sein Lieblingsrezept für den Tortenboden, ich stelle aber gerne auch noch mein Rezept separat ein....;o))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hawai-Kuppeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hawai-Kuppeltorte“