Ostertorte a´la Milka

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Löffelbiskuit 100 Gramm
Amarettini-Kekse 75 Gramm
Milka Alpenmilch Schokolade 75 Gramm
Butter 125 Gramm
Philadelphia Doppelrahmstufe 600 Gramm
Joghurt 300 Gramm
Milka Schoko Drink-Pulver 4 Esslöffel
6 Blatt Gelatine 6 Blatt
Zucker 75 Gramm
Milka Borkenschokolade Minis 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
27,3 g

Zubereitung

1.Milka Schokolade raspeln. Löffelbiskuit und Kekse in einen Befrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln.

2.Butter schmelzen, mit den Bröseln und 50 g Schokoladenraspeln vermischen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

3.Philadelphia, Joghurt und Milka Schoko Drink mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen.

4.Gelatine in kaltem Wasser kurz einweichen und ausdrücken mit 150 ml Wasser und Zucker erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Zügig unter die Philadelphia-Creme rühren.

5.Creme in die Springform füllen; Torte mindesten 3 Stunden kühlen Vor dem Servieren mit den übrigen Schokoraspeln und Milda Borkenschokolade dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ostertorte a´la Milka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ostertorte a´la Milka“