Erdbeer-Philadelphia-Torte

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löffelbiskuits (Biskotten) 200 gr.
Butter 200 gr.
Backschokolade 200 gr.
Zucker 75 gr.
Erdbeeren 300 gr.
Joghurt 300 gr.
Philadelphia Doppelrahmstufe (ca. 600g) 3 Pkg.
Gelatine (oder 6 BLatt) 1 Pkg.
Zitronensaft 3 EL
Wasser 150 ml

Zubereitung

1.Für die Erdbeer-Philadelphia-Torte die Biskotten in einem Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einen Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Bröseln vermischen, das ganze dann in eine mit Papier ausgelegt Springform drücken. Die Schokolade ebenfalls schmelzen und den Boden damit bestreichen!

2.Philadelphia, Joghurt und Zitronensaft mit einem Rührgerät vermengen. Gelatine in 150ml kalten Wasser 10min. einweichen, den Zucker hinzufügen und dann unter Rühren erwärmen bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Anschließend das ganze zügig unter die Philadelphia-Creme rühren.

3.Ein Drittel der Creme in die Springform füllen, ca. die Hälfte der Erdbeeren vierteln und gleichmäßig auf der Creme verteilen die restliche Creme dazugeben und das ganze dann für mindestens 3Std. kühlen. Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren, Minzblätter und flüssiger Schokolade verzieren...

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Philadelphia-Torte“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Philadelphia-Torte“