Philadelphia-Erdbeer-Torte

35 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Boden
Löffelbiskuit (in einem Gefrierbeutel packen, schön krümelig klopfen) 200 g
Butter 150 g
Für die Füllung
Philadelphia Natur 3 Pck
Joghurt 300 g
Vanillezucker 2
gemahlene Gelantine 1 Pck
Zucker 75 g
Erdbeeren (Stiele entfernen, waschen und vierteln) einige zum Dekorieren beiseitestellen 500 g
kaltes Wasser 150 ml

Zubereitung

1.In einem Topf die Butter erwärmen, mit den Löffelbiskuitkrümmel vermischen. In einer Springform leicht andrücken.

2.Philadelphia, Joghurt und Vanillezucker mit dem Mixer verrühren.

3.Das kalte Wasser mit der Gelantine anrühren, 10 Min quellen lassen, danach den Zucker unterrühren und erwärmen.

4.Ganz schnell die Gelantine unter die Philadelphia Creme rühren. Die Hälfte auf dem Löffelbiskuit geben, die Erdbeeren darauf verteilen, dann den Rest der Philadelphia Creme obendrauf verteilen. Die Restlichen Erdbeeren habe ich in der Mitte der Torte verteilt.

5.Für gute 3 Std im Kühlschrank stellen. Den Springformring lösen, die Restlichen Erdeeren darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelphia-Erdbeer-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelphia-Erdbeer-Torte“