Köttbullar (saftige schwedische Hackfleischklößchen

50 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwiebeln 2 mittelgrosse
Butter 3 EL
Petersilie 0,5 Bd
gekochte geschälte Kartoffen 200 g
Paniermehl 3 EL
Rinderhack 750 g
Sahne 5 EL
Salz etwas
Ei 1
Öl 3 EL
Frischhaltefolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
25,5 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, fein würfeln. 1 EL Butter in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Petersilie waschen, fein hacken. Kartoffeln ein zerdrücken. Mit Zwiebeln, Paniermehl, Hack u. Sahne, ca. 1 TL Salz, Ei und Petersilie verkneten. Ca. 30 Klößchen daraus formen. Mit Folie bedeckt mindestens 1 Std. kalt stellen.

2.Je 2 EL Butter u. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hälfte der Klößchen darin rundherum 8-10 Min. braun braten. Zwischendurch die Pfanne öfter rütteln, damit die Klößchen rundherum gleichmäßig bräunen. Köttbullar evtl. im heißen Backofen warm halten. 1 EL Öl ins Bratfett geben und die übrigen Köttbullar ebenso braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Köttbullar (saftige schwedische Hackfleischklößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Köttbullar (saftige schwedische Hackfleischklößchen“