asiatische Hühnersuppe mit Kokusmilch

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenkeule oder Hünhnerbeine 2
Kokosmilch, Currypaste,currypulver,Zitronengras,Ingwer,Orangensalz 1
Chilli,Tomaten,Zitronengras,Knoblauch,Meersalz,Maistärke etwas
Hühnerbrühe 1
Sojasprossen, Austernpilze etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Die Enten oder Hühnerbeine in Öl in einem topf anbraten,bis es rundherum kross gebraten und durch ist, dann die Beine rausnehmen und in Streifen schneiden und als Suppeneinlage aufheben. Austernpilze und die gewürfelte Zwiebel in dem Topf anbraten mit Currypaste und Pulver würzen,dann den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, das Lemongras mit der Messerrückseite schlagen, bis die aromen rauskommen und die restlichen Gewürze dazugeben und kurz anschwitzen lassen.Anschließend mit der Brühe ablöschen und 10 min köcheln lassen. Dann die Kokosmilch dazugeben, je nach belieben,Zum Schluß Sojasprossen und das Fleisch im Teller anrichten und die Suppe darübergießen und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „asiatische Hühnersuppe mit Kokusmilch“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„asiatische Hühnersuppe mit Kokusmilch“