NUSSKUCHEN

50 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Feinkristallzucker 200 g
Eier 8
Nüsse, fein gerieben 200 g
Semmelbrösel 100 g
Rum 3 EL
Schlagsahne 250 ml
Qimiq Vanille 250 g
Staubzucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
27,7 g
Fett
17,1 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen, die Eidotter mit dem Staubzucker sehr schaumig rühren. Die Eiklar zu festem Schnee schlagen. Die geriebenen Nüsse mit den Semmelbröseln vermengen. Den Eischnee abwechselnd mit der Nuss-Semmelbrösel-Mischung und dem Rum vorsichtig unter die Dottermasse heben.

2.Ein Backblech mit Backpapier auslegen, eventuell mit etwas flüssiger Butter bestreichen. Die Teigmasse auf das Backpapier streichen und bei ca. 190 ° ca. 25 bis 30 min. backen. Den Kuchen auskühlen lassen und auf eine Platte geben. Einen Kuchenrand um den Kuchen stellen.

3.In der Zwischenzeit das Qimiq glatt rühren und die Sahne steif schlagen. Zuerst den Staubzucker und dann die steif geschlagene Sahne unter das Qimiq ziehen. Die Masse auf den Kuchen streichen und entweder mit der gezackten Seite einer Teigkarte ein Muster auf den Kuchen machen oder den Kuchen mit ein paar grob gehackten Nüssen verzieren. Etwa 6 Std. oder über Nacht kühl stellen, damit die Sahne fest wird, dann erst in Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „NUSSKUCHEN“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„NUSSKUCHEN“