"KUCHEN" Apfelschnecken

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
*** Zutaten für den Teig *** etwas
Mehl 240 Gramm
Trockenhefe 0,5 Päckchen
Zucker 4 EL
Vanillezucker 1 TL
Salz 1 Prise
Butter 50 Gramm
Ei 1
warme Milch 65 ml
*** Zutaten für die Füllung *** etwas
Äpfel frisch Boskop 4
Zimt 0,5 TL
Zitronenabrieb 1 TL
Zitronensaft 1 EL
Calvados 10 ml

Zubereitung

1.Mehl, Trockenhefe, 1 ½ EL Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen. Margarine zerlassen, mit Ei und Milch, bis auf 2 EL, unter das Mehl-Gemisch geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.Für die Füllung Äpfel fein würfeln, mit restlichem Zucker, Zimt, Zitronenschale, Zitronensaft und Calvados ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten und abkühlen lassen.

3.Teig nochmals gut durchkneten, zu einem Rechteck ausrollen, Apfelmasse darauf verteilen und von der kürzeren Seite her aufrollen. Apfelrolle in 10 Scheiben schneiden, auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen und nochmals ca. 20 Minuten aufgehen lassen.

4.Apfelschnecken mit restlicher Milch bestreichen, im vorgeheizten Back-ofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen, abkühlen lassen und frisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"KUCHEN" Apfelschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"KUCHEN" Apfelschnecken“