Quesadillas

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Mango 1
Cheddar 150 g
Ei 1
Frischkäse Doppelrahmstufe 150 g
Krebsfleisch in Lake 200 g
Weizen-Tortillas 8
Salz, Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Tomaten waschen, putzen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Zwiebel und Knobi abziehen und fein hacken. In heißem Öl 2 Minuten andünsten.Tomaten zugeben, 1 Minute mitdünsten, abkühlen lassen.

2.Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und sehr fein würfeln. Cheddar grob reiben, Ei trennen. Tomatenmischung mit Mango, Käse und Eigelb unter den Frischkäse rühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Das Krebsfleisch abbrausen, trockentupfen, kleinwürfeln und unterheben.

3.4 Tortillas auf eine Arbeitsfläche legen. Die Füllung darauf glatt verstreichen, dabei einen 2 cm breiten Rand lassen. Diesen mit Eiweiß einpinseln, je einen der übrigen Tortillas darauflegen. Den Rand mit einem umgedrehten Teller beschweren.

4.Ofen auf 175°C Heißluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Fladen im Ofen ca. 10 Minuten erhitzen, dann vierteln oder in "Tortenstücke" schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quesadillas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quesadillas“