Erdbeer-Mosaik-Tortenboden

15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden Biskuit 1 Stück
Frischkäsezubereitung Magerstufe 200 Gramm
Joghurt fettarm 200 Gramm
Erdbeeren frisch 600 Gramm
Sofort Gelatinepulver 1 Päckchen
Tortengusspulver klar 1 Päckchen
Orangensaft 100 ml
Eine Prise Zucker oder Süßstoff nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Den Frischkäse mit dem Joghurt und Orangensaft vermischen, mit Zucker oder Süßstoff abschmecken. Dann das Gelatinepulver einrühren bis es sich aufgelöst hat. Nun den Tortenboden damit bestreichen.

2.Die Erdbeeren waschen und klein schnippeln und über die Frischkäsemasse "mosaikartig" versteuen und leicht andrücken bis keine leeren Flächen mehr zu sehen sind.

3.Den Tortenguss nach Beschreibung zubereiten und über die Erdbeeren geben ... damit diese auch schön auf ihren Platz bleiben.

4.Etwas auskühlen lassen und noch ein gutes Stündchen im Kühlschrank ruhen lassen. Lecker zum Kaffee ... oder auch zum Sekt mit Erdbeeren. Lasst es Euch schmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Mosaik-Tortenboden“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Mosaik-Tortenboden“