Zucchinipuffer (Kabakmücveri)

45 Min leicht
( 133 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 2 Stk.
handvoll fein gehackte Petersilie 1
Frühlingszwiebel 2 Stk.
gehäuftes mehl 1 EL
Eiweiß 1
gehäufter, geriebener Schafskäse oder Feta EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
596 (143)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

Die Zucchinies mit der Schale grob raspeln. Anschließend mit der Hand ausdrücken und in eine Schale geben. Das Eiweiß steif schlagen. Die Frühlingszwiebeln und die Petersilie fein hacken. Mehl mit dem Schafskäse anschließen der Zucchinies, den Frühlichszwiebeln, Petersilie vermischen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Abschluß das Eiweiß unterheben und guttt vermengen. Öl in der Pfanne erhitzen mit einem großen Löffel wie ein Puffer in dem Öl ausbacken. Fertigg!!!. Mit frischen Joghurt schmeckt es sehr gut

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinipuffer (Kabakmücveri)“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 133 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinipuffer (Kabakmücveri)“