Lainewber

Rezept: Lainewber
eierkuchen mit kartoffeln und speck
0
eierkuchen mit kartoffeln und speck
00:20
1
310
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gramm
weizenmehl
2 stk
eier mittelgroß
milch
ml
mineralwasser
250 gr
speck mager
250 gr
gekochte pellkartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lainewber

Heile-heile Gänschen-Dessert
Omelett Speckpfannkuchengefüllt
Champignonpfannkuchen
Pfannekuchen mit Salami und Käse

ZUBEREITUNG
Lainewber

1
die eier das mehl und die nilch zu einem teig verrühren (eierkuchenteig) den speck in scheiben schneiden dünn, dann die pellkartoffeln abschreicken und pellen, diese erkaltern lassen und auch in dünne scheiben schneiden. ein paar stückchen spekc in der pfanne verteilen. und einige scheiben kartoffeln dazu verteilen. dann den pfannekuchenteig darüber geben (das_______________(das er
2
so das es ein pfannkuchen gibt. diese schritte wiederhohlen. so bakct man die pfannkuchen . darüber kann man apfelkraut oder zuckerrübenkraut geben. guten appetiet

KOMMENTARE
Lainewber

Benutzerbild von Nickie
   Nickie
Lecker,ich liebe Eierkuchen

Um das Rezept "Lainewber" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung