Kuchen : Bienenstich mit Honigmousse

Rezept: Kuchen : Bienenstich mit Honigmousse
Ergibt 12 Stück
19
Ergibt 12 Stück
01:17
14
1179
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Bienenstich :
Bienenstich : 250 g Mehl
15 g Hefe
25 g Zucker
100 g Butter
1 Ei
125 ml Wasser
1 Prise Salz
125 g Mandelsplitter
50 g Honig
50 g Zucker
100 ml Sahne
Füllung :
100 g weisse Schokolade + 50 ml Sahne
300 ml Sahne
2 Blatt Gelatine
1 Ei
50 g Honig
3 El Cognac
Deko:
250 g Erdbeeren
50 ml Orangensaft
1 El Honig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen : Bienenstich mit Honigmousse

ZUBEREITUNG
Kuchen : Bienenstich mit Honigmousse

1
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung anbringen. Die Hefe mit dem Zucker flüssig rühren. In die Mehlmulde giessen. Mit wenig Mehl bestäuben.
2
Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen. Leicht abkühlen lassen.
3
Das Ei mit dem Wasser und dem Salz verquirlen. Die flüssige Butter beifügen. Alles zum Mehl geben und zu einem weichen Teig kneten. In die Schüssel zurück geben und mit einem Tuch decken. An einem warmen Ort während etwa 45 Minuten aufgehen lassen.
4
Eine Springform von etwa 26 cm Durchmesser ausbuttern und mit dem Mehl bestäuben. Den Teig in die Form geben und mit einem Spachtel glatt streichen. 15 Minuten kühl stellen.
5
Inzwischen die Mandelsplitter, Honig, Zucker und Sahne in eine Pfanne geben. Auf kleinem Feuer vorsichtig erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Mandelmasse auf dem Hefeteig verteilen.
6
Den Bienenstich im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Schiene während etwa 40 Minuten hellbraun backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
7
Inzwischen die Schokolade grob hacken. Mit 50 ml Sahne in einen Topf geben. Auf kleinster Hitze langsam schmelzen lassen.
8
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist. Gut ausdrücken.
9
Ei, Honig und Cognac in einer Metallschüssel verrühren. Über einem heissen Wasserbad zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Die Gelatine in der warmen Eicreme auflösen. Die geschmolzene Schokolade dazurühren. Die Creme kühl stellen, bis sie dem Rand entlang zu gelieren beginnt.
10
Die 300 ml Sahne steif schlagen und sorgfältig unter die Creme heben. Die Creme 1 Stunde kühl stellen.
11
Inzwischen die Erdbeeren waschen u. putzen und in Scheiben schneiden. Den Orangensaft leicht erwärmen. Den Honig darin auflösen. Auskühlen lassen. Den Sirup über die Erdbeeren giessen und während etwa 30 Minuten marinieren lassen.
12
Die Erdbeeren aus dem Sirup heben. Den Bienenstich waagrecht durchschneiden. Den Boden mit dem Sirup beträufeln. Die Erdbeeren darauf verteilen. Mit der Creme bestreichen. Den Deckel aufsetzen. Den Bienenstich in Stücke schneiden und nach Belieben mit Erdbeeren garnieren.

KOMMENTARE
Kuchen : Bienenstich mit Honigmousse

Benutzerbild von Fusselhase
   Fusselhase
einfach nur genial. Silke
   Grilli
Schnell ab damit ins Kochbuch
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Un wo is mein Stück ? 5* LG MAM
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
Saartania... ein Traum ... 5* den ich gerne traumen mochte
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
Saartania... ein Traum ... 5* den ich gerne traumen mochte

Um das Rezept "Kuchen : Bienenstich mit Honigmousse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung