Chinapfanne-Hawai

Rezept: Chinapfanne-Hawai
deftig und lecker mmmh mit Anans
5
deftig und lecker mmmh mit Anans
01:00
4
1442
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Putenbrust in Streifen
200 g
Kochschinken klein geschnitten
1 Dose
Ananasstücke ohne Saft
150 g
Erbsen grün tiefgefroren
2 Tüten
Maggi Fix für Chinapfanne
1 Becher
Sahne
0,5 l
Wasser
etwas Öl zum anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinapfanne-Hawai

ZUBEREITUNG
Chinapfanne-Hawai

1
In Streifen geschnittenen Putenbrust in einer vorgeheitzen großen Pfanne anbraten aber nicht ganz durch braten (zieht dann noch nach).
2
Klein geschnittenen Kochschinken, Ananas, tiefgefrorene Erbsen, Sahne, Wasser und 2 Beutel Maggi Fix hinzugeben und ca 15 min köcheln lassen.
3
Dazu passt Reis, sehr gut dazu!! Fertig.

KOMMENTARE
Chinapfanne-Hawai

   valelalu
hört sich echt lecker an! 5* dafür. lg
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Sehr lecker!!!!! und 5 *chen LG Frank
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
njami... 5*
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Tolle Idee, 5* für dich

Um das Rezept "Chinapfanne-Hawai" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung