Flüssiges Schokoherz mit flambierten Himbeeren

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 6 Stk.
Staubzucker 100 g
Kristallzucker 100 g
Kochschokolade 150 g
Öl 125 ml
glattes Mehl 150 g
Marillenmarmelade etwas
Rum 3 EL
für die flüssige Schokoglasur: etwas
Kochschokolade 200 g
Butter 150 g
Himbeeren 200 g
Staubzucker 1 TL
Himbeerschnaps 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1791 (428)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
31,9 g

Zubereitung

1.Dotter mit Staubzucker schaumig rühren, Kochschokolade mit dem Öl am Herd schmelzen, zum Abtrieb geben. Eiklar mit Kristallzucker zu einem steifen Schnee schlagen. Eischnee sowie Mehl vorsichtig unter die Dottermasse heben. In befetteter und bemehlter Herzform bei 160 °C ca. 1 Std. backen (Nadelprobe). Torte kurz überkühlen lassen.

2.In der Mitte durchschneiden, Marillenmarmelade mit Rum vermengen, die Torte damit bestreichen und wieder zusammensetzen

3.Kochschokolade mit Butter am Herd schmelzen und noch heiß über das Schokoherz gießen

4.Himbeeren in ein feuerfestes Geschirr geben, mit Zucker bestreuen, mit Himbeerschnaps parfümieren und flambieren. Die Himbeeren mit dem noch heißen Schokoherz rasch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flüssiges Schokoherz mit flambierten Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flüssiges Schokoherz mit flambierten Himbeeren“