Soleier

Rezept: Soleier
Soleier
5
Soleier
3
2379
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Liter
Wasser
160 g
Salz
8
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soleier

Pfirsich-Trauben-Crepes an Rumsahne auf Himbeerspiegel

ZUBEREITUNG
Soleier

Wasser und Salz aufkochen. Eier vorsichtig einlegen und 8 Min kochen. Heraus nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken. Schale leicht einknicken! Eier in ein Glas schlichten. Salzwasser darüber gießen und kühl stellen. Die Eier halten sich wegen ihrer Konservierung mehrere Wochen. Wünscht man die Soleier von gelber Farbe, so kocht man sie in Zwiebelwasser. Andernfalls in gewöhnlichem Wasser hart, klopft die Schale ringsum klein, ohne sie zu entfernen, und legt die Eier für 24 Stunden in Salzwasser, welches so stark gesalzen ist, dass sie darin schwimmen

KOMMENTARE
Soleier

Benutzerbild von Pimperle
   Pimperle
Das Rezept kenne ich von meiner jüngsten Kindheit. Eier wurden so von meiner Mutter über den Winter (Legepause der Hennen) so konserviert! Grüße aus den Bergen und Sterne für dich! *
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Meckerschnute
   Meckerschnute
Wie bei Papa :) sehr sehr lecker...kann ich nur empfehlen :) *5
   schnatter
Werde ich mal ausprobieren.5**

Um das Rezept "Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung